Openair Gampel 2022
Nachhaltigkeitscharta

Sorg ha!

Das Openair Gampel ist ein fester Bestandteil des Kulturlebens im Wallis und in der Schweiz. Diese Nachhaltigkeits-Charta betrifft insbesondere die Umwelt der wunderschönen Walliser Natur, zu der wir Sorge tragen wollen. Gleichzeitig fördern wir den gesellschaftlichen Zusammenhalt unserer ausgelassenen und friedlichen Party-Gäste, aber auch den gesellschaftlichen Zusammenhalt mit allen Partnern, die Gampel möglich machen. Im Weiteren wollen wir nachhaltig und fair wirtschaften, um so der Gesellschaft ein wichtiger Partner zu sein.

Mitenand apacku!

Wir suchen den Dialog zu allen wichtigen Stakeholdern, um Ideen zu sammeln und uns auf das Wichtige zu konzentrieren. Wir hören zu! Gemeinsam mit anderen Organisationen wollen wir die Nachhaltigkeit definieren und umsetzen.

Ds Richtiga machu!

Was wir machen, soll Hand und Fuss haben. Unser professionelles Nachhaltigkeitskonzept ist sinnstiftend. Wir konzentrieren uns auf das, was wir mit unseren Partnern positiv beeinflussen können.

sägu was wär machä!

Wir wollen darüber reden, was wir machen. Nachhaltigkeit muss messbar und erlebbar sein. Hohe Transparenz in der Kommunikation ist ein wichtiger Aspekt.

säg iisch diini Meinig!

Unsere vision

Als Ausgangslage haben wir drei Visionen aufgestellt, die uns die nächsten Jahre leiten soll: 

Zero
Waste

Wir produzieren keinen Abfall, weder auf noch neben der Bühne. Jeder ist für seinen Abfall selbst verantwortlich.
Mit Volunteers vor Ort sorgen wir für ein sauberes Gelände, damit wenig Abfall entsteht und was liegenbleibt möglichst recycliert wird.

Unser Motto ist:
→ Kei Abfall!

Everybody
is a VIP

Jeder Gast ist uns gleich wichtig, unabhängig von seiner körperlichen oder geistigen Fitness oder seiner sozialen Stellung, jede und jeder ist bei uns herzlich willkommen! Wir wollen damit den sozialen Zusammenhalt stärken.

Unser Motto ist:
→ Jede isch en VIP!

Not bigger,
but greater

Wir lernen aus den Erfahrungen und schaffen genügend Platz für jeden Gast: Mehr Luft und mehr Platz zum Feiern! Die Qualität steht vor der Quantität im Vordergrund.

Unser Motto ist:
→ Nit gresser, aber besser!

Du weisst alles besser?
Herzlich willkommen.

Lass mal hören: deine Ideen und Vorstellung zur Zukunft des Festivals? Was passt? Was fehlt? Was sollte und was könnte?

Wir laden rund 15-20 Personen zu einem Austausch ein. Und bedanken uns bei allen mit einem 4-Tagespass. Und: Unter allen Teilnehmenden verlosen wir zusätzlich zwei 4-Tagespässe. 

Jetzt aber? Gut, dann schick uns ein Video mit folgenden Inhalten:

  • Kurze Vorstellung
  • Deine 3 schönsten Erinnerungen an das Festival
  • Dein Stichwort zur Zukunft des Open Airs
  • Grund, wieso genau du dabei sein musst

Das muss sein:

  • Du bist 16 oder älter – und ein Gampel-Fan

Sende das Video bis am 1.April 2022 an future@openairgampel.ch 
oder per WhatsApp an 077 494 77 85. 

Wir freuen uns – auf das Video, den Sommer, das Festival.