Rules

  • Akkreditierungen werden an offizielle Journalisten vergeben, oder an freischaffende Journalisten mit einem Auftrag von einem Medium. Anfragen von Nicht-Medien-E-Mail-Adressen wie gmail, hotmail, bluewin usw. werden nicht beantwortet. 
  • Pro Medium werden maximal zwei Medienschaffende akzeptiert. Ausnahme bilden hier Medienpartner.
  • Im Media-Backstagebereich stehen Arbeitsplätze und W-Lan zur Verfügung. Computer und dergleichen ist Sache der Medienschaffenden.
  • Im Media-Backstagebereich hat es eine Medienbar (alle Getränke für CHF 3.-)
  • An der Medienbar kann man auch Essens-Bons für das STAFF-Catering kaufen.
  • Im passwortgeschützten Media-Bereich erhalten Journalisten sämtliche nützliche Informationen, sowie auch das Formular für die Akkreditierung. 
  • Da in diesem Jahr der Platz beschränkt ist, können nicht alle Anfragen positiv behandelt werden.

Medienberichterstattung

Rund 100 Journalisten berichten täglich aus 'Gampel'. 

Unser festivaleigene TV-Crew realisiert Interviews und Hintergrundberichte. Die Interviews, Berichte, Magazinbeiträge werden praktisch in-time auf der Webseite openairgampel.ch publiziert.