Rules

  • Akkreditierungen werden an offizielle Journalisten vergeben, oder an freischaffende Journalisten mit einem Auftrag von einem Medium. Anfragen von Nicht-Medien-E-Mail-Adressen wie gmail, hotmail, bluewin usw. werden nicht beantwortet. 
  • Pro Medium werden maximal zwei Medienschaffende akzeptiert. Ausnahme bilden hier Medienpartner.
  • Im Media-Backstagebereich stehen Arbeitsplätze und W-Lan zur Verfügung. Computer und dergleichen ist Sache der Medienschaffenden.
  • Im Media-Backstagebereich hat es eine Medienbar (alles für CHF 2.-)
  • An der Medienbar kann man auch Bons für das STAFF-Catering kaufen.
  • Im passwortgeschützten Media-Bereich erhalten Journalisten sämtliche nützliche Informationen, sowie auch das Formular für die Akkreditierung. 

Medienberichterstattung

Rund 100 Journalisten berichten täglich aus ‚Gampel‘. Tagesaktuelle Informationen liefern vor allem unsere Medienpartner Walliser Bote und Watson.

Unser festivaleigene TV-Crew Interviews realisiert mit fast allen Acts. Die Interviews werden praktisch in-time auf der Webseite openairgampel.ch publiziert.