Mit dem Zug

Das Festivalgelände ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und dem PW bequem zu erreichen. Wer mit dem Zug kommt, kann vom RailAway-Kombi-Angebot (20% Ermässigung auf Bahnfahrt und 5% auf Eintritt) und zahlreichen Extrazügen profitieren. Der Zielbahnhof ist Gampel-Steg. Der Transport zum Festivalgelände mit gebührenpflichtigen Extra-Bussen, die ausschliesslich im SBB RailAway- Kombiangebot inbegriffen sind. Für die Rückreise stehen den Deutschschweizer Festivalbesuchern zwei Varianten zur Auswahl:

  • Bahnfahrt ab Gampel-Steg; in Visp umsteigen Richtung Deutschschweiz
  • Kostenpflichtiger Bustransfer mit PostAuto Schweiz AG vom Gelände direkt nach Visp und dort weiter in alle Richtungen

Für beide Varianten ist der Bustranfer ausschliesslich in den SBB RailAway-Kombi- Billetten inbegriffen und muss von Festivalbesuchern, die nur einen Festivalpass haben, zusätzlich beim Chauffeur bezogen werden (auch GA-, Gleis7-Inhaben, etc). Das ermässigte Bahnbillett erhältst du auch separat vor Abreise am Bahnschalter, sowie an den meisten Billettautomaten und hier online.

Mit Auto

Westen (Zielort: Turtmann)
Autobahn A1/A9 Genf - Lausanne - Martigny - Sion - Sierre - Turtmann

Norden (Zielort: Turtmann)
Zürich - Bern - Thun - Spiez - Frutigen - Kandersteg - Autoverlad Lötschberg/ Goppenstein - Gampel - (Richtung Sion) - Turtmann

Weitere Infos zum BLS-Autoverlad Lötschberg (Kandersteg - Goppenstein)

Aufgrund der Sanierungsarbeiten kann es besonders während des Open Air’s zu grösseren Wartezeiten kommen. Die BLS rechnet damit, dass an diesen Spitzen-Tagen nicht mehr alle Kunden befördert werden können und allenfalls in Gampel via Lausanne umgeleitet werden müssen.

Osten (Zielort: Turtmann)
Furka (oder Autoverlad) / Grimsel - Fiesch - Brig - Gampel - Turtmann

Süden (Zielort: Turtmann)
Domodossola (I) - Simplon - Brig - Turtmann.

Parkplätze

Für PersonenwJeder Fahrzeuginsasse erhält am Eingang ein Vaucher, der ihn dazu berechtigt den Shuttle zu benutzen. Ohne diesen Vaucher ist der Transport kostenpflichtig. Preis pro Auto, inkl. Shuttle (unbegrenzte Fahrten):

  • Für das gesamte Festival: 40 Fr. / 40 €
  • Für drei Tage: 35 Fr. / 35 €
  • Für zwei Tage: 30 Fr / 30 €
  • Für einen Tag: 25 Fr. / 25 €

Bei den Tagestickets bezahlst du bei der Einfahrt die volle Gebühr. Bei der Ausfahrt bis am nächsten Tag um 12.00 Uhr erhältst du an der Rückgabekasse den Ausgleich auf CHF 25.- zurück. Die Auszahlung wird nur für die jeweilige Parkvignette (Farbe) ausbezahlt. Austausch der Vignetten oder sonstige Rückzahlungen sind nicht möglich. Reklamationen werden grundsätzlich abgelehnt.

Merke dir beim Parkieren den jeweiligen Sektor A – F und die Bushaltestelle 1 bis 4. Für den Personentransport halten die Busse nur an den vorgesehenen Haltestellen und am Eingang. Die Busse fahren 24/24.

Lageplan Gampel anzeigen

Mit PostAuto

Shuttles verkehren ab Bahnhof Brig, Visp, Bahnhof Gampel und Gampel/Steg Dorf direkt aufs Festivalgelände. Auch für den Rücktransport nach den Konzerten (ab Festivalgelände / Gampel Dorf) nach Brig bzw. Visp (Deutschschweiz) ist gesorgt.

PostAuto Fahrplan

Mit dem Camperwagen

Wer mit dem Camperwagen anreisen will, benutzt dazu einen speziellen Sektor auf dem Flugplatz in Turtmann. Als (zusätzliche) Infrastruktur steht eine Toilette zur Verfügung. Es gelten folgende Tarife:

  • Für das gesamte Festival: 60 Fr. / 60 €
  • Für drei Tage: 50 Fr. / 50 €
  • Für zwei Tage: 40 Fr / 40 €
  • Für einen Tag: 30 Fr. / 30 €

Mit-Fahrgelegenheit

Gemeinsam statt alleine anreisen  -  die Plattform mitfahrgelegenheit.ch kann weiterhelfen. Für Reisende von Winterthur und Zürich gibt es einen speziellen Busservice: Melde dich unter gampel-taxi-xxl.ch direkt an und die Party beginnt schon während der Anreise.